AGB’s Special Caterings & Events

Offerten – Auftragsbestätigungen

In der Regel ist die erste Besprechung, eine allfällige Besichtigung und eine erste Offerte kostenlos. Wünschen Sie eine zweite, detaillierte Offerte, wird diese kostenpflichtig, wenn anschliessend kein Auftrag daraus entsteht. MILLE PORTAILS GMBH ist in diesem Falle berechtigt, für Ihre Aufwände im Zusammenhang mit Offerten, Besichtigungen, Meetings etc. einen Unkostenbeitrag nach Aufwand und Spesen einzufordern. Spätestens mit der Auftragsbestätigung durch MILLE PORTAILS GMBH kommt der Auftrag zustande.

Markt – Angebot

MILLE PORTAILS GMBH behält sich vor, bei kurzfristigen Änderungen im Marktangebot, wie z.B. aufgrund fehlender Waren auf dem Markt oder massiv erhöhten Angebotspreisen, die Leistungen, in Bezug auf die Produkt-Lieferung, geringfügig anzupassen und verpflichtet sich zu einer gleichwertigen Auftragserledigung. Dies erfolgt unter Vorankündigung und nach Absprache mit dem Kunden.

Anzahl Gäste

Die genaue Gästeanzahl muss bis 5 Tage vor dem Anlass mitgeteilt werden und dient anschliessend als Basis für die Rechnungsstellung. Kommt es nach diesem Zeitpunkt zu einer Unterschreitung der gemeldeten Teilnehmer, wird die zuvor gemeldete Anzahl in Rechnung gestellt.

Die offerierten, respektive bestätigten Preise basieren auf der angegebenen Teilnehmerzahl. Falls die Teilnehmerzahl mehr als 10% sinkt, müssen die Preise neu berechnet werden und können sich somit erhöhen.

Wir lehnen jegliche Verantwortung ab, falls es zu Engpässen in der Qualität der Speisen kommen sollte, hervorgerufen durch zusätzliche Teilnehmer, welche uns nicht gemeldet wurden.

MILLE PORTAILS GMBH Leistungen

MILLE PORTAILS GMBH verpflichtet sich, den Auftrag zu den abgemachten Bedingungen seriös und pflichtbewusst auszuführen. MILLE PORTAILS GMBH verpflichtet sich, den Anlass zeitgerecht und in einwandfreiem Zustand durchzuführen. Bei der Auswahl von Speisen und Getränken, legt MILLE PORTAILS GMBH absolute Priorität auf einwandfreie Qualität. Bei der Organisation von Grossanlässen betreut MILLE PORTAILS GMBH die notwendige Koordination der beteiligten Veranstalter und führt Regie über den Gesamtanlass, sofern dies mit dem Auftraggeber vereinbart wurde.

Ein Auftrag mit MILLE PORTAILS GMBH kann mündlich (in der Regel Kleinlieferungen) oder schriftlich erfolgen. Spätestens mit der schriftlichen Auftragsbestätigung durch MILLE PORTAILS GMBH ist der Auftrag gegenseitig bestätigt. Sollten sich allfällige, über die Auftragsbestätigung hinausgehende Leistungen ergeben, werden diese vorgängig angemeldet und zusätzlich in Rechnung gestellt.

Personalkosten

Bitte beachten Sie, dass unsere Stundenansätze ab und bis zu unserem Geschäftssitz am Standort Murifeld, Weltpoststrasse 5 in 3015 Bern berechnet werden.

Gemäss den gesetzlichen Bestimmungen müssen wir ab 23.00 Uhr einen Nachtzuschlag verrechnen. Bitte beachten Sie, dass Grossanlässe (ab 300 Personen) und Anlässe, die über mehrere Tage dauern, zu angepassten Personalkonditionen offeriert werden.

Zusatzleistungen und damit verbundene Kosten, welche aus Abweichungen des geplanten Ablaufes des Kunden entstehen, werden zusätzlich in Rechnung gestellt.

Annullierung von Anlässen

Annullierungen von verbindlich reservierten Daten sind kostenpflichtig. Bei Annullierung eines Anlasses nach erfolgter Auftragserteilung, werden folgende Kosten in Rechnung gestellt:

  • bis 40 Tage vor dem Anlass : Aufwand und Spesen werden verrechnet
  • 39-30 Tage vor dem Anlass : 30 % der vereinbarten Leistungen
  • 29-14 Tage vor dem Anlass : 45 % der vereinbarten Leistungen
  • 13-0 Tage vor dem Anlass : 100 % der vereinbarten Leistungen

Zusätzlich gelten die AGB’s unserer Zulieferer und sind integrierter Bestandteil dieser Offerte.

Vermittlung & Partnerleistungen

MILLE PORTAILS GMBH bietet dem Kunden unter anderem die Vermittlung von Künstlern, Musikern, etc. und erhebt dafür eine Vermittlungsgebühr in der Höhe von 10% vom Künstlerhonorar. Verträge solcher Partnerleistungen schliesst der Kunde mit den Künstlern, Musikern, etc. direkt ab.

Weiter verfügt MILLE PORTAILS GMBH über ein hervorragendes Partnersharing im Bereich Bauten, Technik, Dekorationen usw. Verlangen Sie eine verbindliche Offerte von uns! Bei Einsätzen von Partnern rechnet MILLE PORTAILS GMBH auf deren Honorar 10% Organisations-, Koordinations- und Regiekosten auf. Als Gegenleistung übernimmt MILLE PORTAILS GMBH die Eventregie und die komplexe Integration unserer Leistungspartner.

Werden die Partner von Ihnen bestimmt, verrechnet MILLE PORTAILS GMBH keine Kosten, übernimmt aber die Regie-Verantwortung nicht. In dieser Situation tritt MILLE PORTAILS GMBH als klassische Cateringfirma auf.

Zahlung

MILLE PORTAILS GMBH bestimmt von Fall zu Fall über eine Akontozahlung, vor der Durchführung des Anlasses. Diese Akontozahlung beträgt 30% des Gesamtbetrages, zahlbar 40 Tage vor Beginn des Anlasses. Weitere 20% des Gesamtbetrages 10 Tage vor dem Event. Die Restzahlung, inklusive eventueller Zusatzleistungen, ist nach Schluss der Veranstaltung, aufgrund der detaillierten Rechnung, innerhalb von 14 Tagen zahlbar.

Schäden

Bei Schäden jeglicher Art, welche an der Veranstaltung durch den Auftraggeber oder deren Gäste verursacht worden sind, haftet alleine der Auftraggeber.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für die Beurteilung aller Streitigkeiten, aus den oben aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Bedingungen aus dem Cateringverband, ist Bern. Es kommt schweizerisches Recht zur Anwendung.